Glasbruchsicherer Versand +++ Versandkostenfrei ab 50€ +++ Top Kundenservice
 

Craft Beer in Berlin

22.03.2018

Berlin ist ein Paradies für Craft-Beer-Fans. Die Hauptstadt kann nicht nur an die 70 eingetragene Brauereien vorweisen, sondern auch eine große Anzahl an Bars, Restaurants und Shops, die Craft Beer auf der Karte führen. Dabei stehen nicht nur regionale Spezialitäten auf dem Programm: Die vielen kulturellen Einflüsse in Berlin führen dazu, dass man hier Craft Beer aus der ganzen Welt genießen kann. Ob aus Kanada, Osteuropa oder Skandinavien – die Palette ist schier unbegrenzt. Und so bekommt man manches Mal das angenehme Gefühl, in Berlin auf Bierweltreise zu gehen. Und wer weiß, vielleicht ist es doch kein Zufall, dass in Berlin das Wort Bier steckt?

Um Dir einen Überblick über die Craft-Beer-Landschaft in Berlin sowie die wichtigsten Craft-Beer-Spots der Stadt zu geben, haben wir von BeerJack Dir die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Damit bist Du für Deine nächste Craft-Beer-Entdeckungstour durch Berlin gut gerüstet, kannst die Bierköstlichkeiten in ihrer ganzen Vielfalt genießen und mit Craft-Beer-Know-how glänzen.

Inhaltsverzeichnis

    Berlin: Home of German Craft Beer

    Berliner lieben das Leben – und Bier. So ist es nicht verwunderlich, dass dort vor einigen Jahren die Craft-Beer-Revolution ausgebrochen ist – die immer mehr Zulauf bekommt. 

    Einst gab es in und um Berlin mehr als 200 Brauereien, von denen im letzten Jahrhundert viele verschwunden sind. Doch diese Entwicklung ist jetzt glücklicherweise gestoppt: Craft Beer wird gefühlt an jeder Ecke der Hauptstadt gebraut. 

    Ob Studenten auf der Suche nach dem Sinn des Lebens oder Selfmade-Enthusiasten – immer mehr kluge Köpfe verbinden ihre Bier-Leidenschaft mit dem Wunsch, ihren Lebensunterhalt mit etwas Handgemachtem zu verdienen. Und so kommt es, dass in Berlin die Craft-Beer-Szene boomt und immer mehr Mikrobrauereien mit Craft Beer durchaus erfolgreich sind. Neben den Brauereien, in denen sich auch andere Brauer austoben dürfen („Gypsy Brewing“), existieren die sogenannten Taprooms (Schankräume). Dort kann das aufgeschlossene Bierpublikum genießen, was der Braumeister in den Kesseln produziert hat. 

    Die in den letzten Jahrhunderten etwas einseitig gewordene Bierkultur Deutschlands und die Erfahrung mit anderen Bierstilen aus den USA oder Großbritannien ließ den Wunsch nach mehr Vielfalt aufkommen. Red Ale, IPA und Stout sind schon längst keine Fremdwörter mehr und erfahren im interkulturellen Umfeld Berlins einen enormen Zuspruch von Bierliebhabern.

    Etwas Werbung in eigener Sache: in unserem Craft Bier Adventskalender 2018 sind auch wieder Biere aus der Berliner Szene dabei:

    Bier_Adventskalender

    Berliner Craft Beer Bars im Überblick nach Stadtbezirken

    Craft-Beer-Bars schossen in Berlin in den vergangen Jahren wie Pilze aus dem Boden. Und tatsächlich gibt es einiges zu entdecken, denn die Lokale locken nicht nur mit hervorragenden lokalen und internationalen Craft Beers, sondern überzeugen auch durch ihr einzigartiges Ambiente und den typischen Berliner Barszene-Chic. Wer sich im Craft-Beer-Bar-Dschungel Berlins zurechtfinden möchte, findet hier eine Übersicht der lohnenswertesten Lokale in der Stadt. Sortiert ist sie nach Stadteilen, und jede Bar ist definitiv einen Besuch wert! Nicht ausführlich aufgeführt sind die Taprooms der lokalen Craft-Beer-Brauereien; diese findest Du weiter unten im Text.

    Friedrichshain

    HOME World Beer Bar

    Über 40 Biere aus 15 Ländern stehen bei HOME auf dem Programm. Da fühlt man sich tatsächlich gleich wie zu Hause. Auch die Unterhaltung stimmt: Jeden Mittwoch gibt’s ein Pub-Quiz und ab und zu Live-Musik.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    HOME World Beer Bar

    Neue Bahnhofstr. 23

    10245 Berlin-Friedrichshain

    Montag bis Samstag

    ab 17:00 Uhr

    Hops & Barley

    Frischgezapftes Bier aus eigener Herstellung und dazu eine Schmalzstulle? Dann bist Du im Hops & Barley genau richtig - mehr dazu erfährst Du im Abschnitt über die TOP10 Craft Beer Brauereien in Berlin weiter unten.

    Protokoll

    24 Zapfhähne mit frischem Craft Beer – das kann sich sehen lassen. Auf der Karte stehen vor allem russische Kreationen, aber auch Alltime Favorites wie Mikkeller kommt hier frisch aus dem Hahn.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Protokoll

    Boxhagener Str. 110

    10245 Berlin-Friedrichshain

    Sonntag bis Donnerstag

    von 16:00 bis 24:00 Uhr

    Freitag bis Samstag

    von 16:00 bis 02:00 Uhr

    Szimpla Kaffeehaus

    Wer sich von dem Geschmack osteuropäischer Craft Beers überzeugen möchte, ist hier genau richtig. Denn im Szimpla Kaffeehaus kommen vor allem solche Craft-Beer-Sorten aus dem Hahn, die zudem regelmäßig wechseln. Darüber hinaus erhält man in Flaschen bekannte Sorten in Hülle und Fülle.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Szimpla Kaffeehaus

    Gärtnerstr. 15

    10245 Berlin-Friedrichshain

    Sonntag und Montag

    von 09:00 bis 24:00 Uhr

    Dienstag und Mittwoch

    von 09:00 bis 01:00 Uhr

    Donnerstag bis Samstag

    von 09:00 bis 02:00 Uhr

    LABor @ Szimpla Kaffeehaus

    Eine Bar in der Bar – so könnte man es ausdrücken. Denn das LABor ist direkt an das Szimpla angeschlossen. Im LABor ist der Name Programm, und so ähnelt die Einrichtung der Bar tatsächlich einem Labor. Vom Glas bis zur Lampe – das Thema findet sich überall.

    Straßenbräu

    Auch hier kommt nur Selbstgebrautes ins Glas sowie namhafte Craft Beers anderer Brauereien in Berlin - mehr dazu erfährst Du im Abschnitt über die TOP10 Craft Beer Brauereien in Berlin weiter unten.

    Lokale in Friedrichshain, in denen man zu gutem Essen Craft Beer genießen kann

    Salami Social Club, Frankfurter Allee 43, 10247 Berlin


    Beliebte Craft Biere der Brauerei Berliner Berg
    California Wheat California Wheat
    € 2.99 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 9.06 * / 1 Liter)
    Lager Lager
    € 2.79 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 8.45 * / 1 Liter)

    Kreuzberg

    Hopfenreich

    22 craftige Biere vom Fass – das ist die Ansage im Hopfenreich. Zudem ist sie die wohl bekannteste Craft-Beer-Bar in Berlin. Denn nicht nur die immense Auswahl kommt beim Publikum an, sondern auch die regelmäßig stattfindenden Tastings, Meet-the-Brewer-Events und weitere Veranstaltungen.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Hopfenreich

    Sorauer Str. 31

    10997 Berlin-Kreuzberg

    Montag bis Sonntag

    ab 16:00 Uhr

    KADZ

    Flaschenbiere, Fassbiere, Eigenkreationen – hier bekommt der Craft-Beer-Liebhaber etwas geboten. Das KADZ stellt nicht nur sein eigenes Bier her, sondern bietet auch Craft Beer anderer Berliner Brauer frisch vom Fass an. Zudem gibt es in der Bar regelmäßig Tastings und Live-Musik.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    KADZ Craft Beer Bar/Taproom

    Görlitzer Str. 53

    10997 Berlin-Kreuzberg

    Dienstag bis Samstag

    von 17:00 bis 02:00 Uhr

    Restaurants in Kreuzberg, in denen man zu gutem Essen Craft Beer genießen kann

    • BRLO BRWHOUSE, Schöneberger Str. 16, 10963 Berlin
    • Dolden Mädel Braugasthaus, Mehringdamm 80, 10965 Berlin
    • Parker Bowles, Prinzenstr. 85d, 10969 Berlin

    Mariendorf

    Stone Brewing World Bistro & Gardens in Mariendorf

    Ein Amerikaner holte Stone Brewing nach Deutschland: Im beschaulichen Mariendorf in Berlin eröffnete Greg Koch einen Craft-Beer-Tempel – mit über 50 Sorten Craft Beer, kulinarischen Köstlichkeiten und einzigartigem Ambiente. Neben etablierten Marken kommen auch Bier-Kreationen aus der hauseigenen Brauerei des amerikanischen Brauereikonzerns Stone Brewing ins Glas. In dem ehemaligen Gaswerk in Mariendorf finden bis zu 600 Menschen Platz. Damit ist das Lokal einzigartig in der Craft-Beer-Szene der Hauptstadt. Zwar liegt das Stone Brewing World Bistro & Gardens etwas ab vom Schuss, einen Besuch ist es aber allemal wert.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Stone Brewing World Bistro & Gardens

    Im Marienpark 23

    12107 Berlin-Mariendorf

    Montag bis Samstag

    von 12:00 bis 24:00 Uhr

    Sonntag

    von 10:00 bis 22:00 Uhr

    Mitte

    Café Mauerwerk

    Ein Geheimtipp in Moabit ist das Café Mauerwerk. Zwölf Zapfhähne hat die Craft-Beer-Bar in Berlin-Mitte, an denen ein Großteil der lokalen Spezialitäten ausgeschenkt wird, darunter Bier von Heidenpeter und Brewbaker.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Café Mauerwerk

    Zwinglistr. 7

    10555 Berlin-Mitte

    Montag bis Samstag

    von 18:00 bis 01:00 Uhr

    Sonntag

    Von 18:00 bis 24:00 Uhr

    Mikkeller Bar

    Auch der dänische Craft-Beer-Gigant Mikkeller hat eine Bar in Berlin eröffnet. Hier strömen aus 24 Zapfhähnen bestes dänisches Craft Beer sowie Spezialitäten aus anderen Ländern in die Gläser. Optisch setzt die Bar voll und ganz auf den skandinavischen Chic. Auch in kulinarischer Hinsicht kommen die Besucher auf ihre Kosten.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Mikkeller Bar

    Torstr. 102

    10119 Berlin-Mitte

    Montag bis Sonntag

    ab 18:00 Uhr

    The Castle

    Das The Castle hat sich auf zwei Dinge spezialisiert: Kaffee und Craft Beer. Die Auswahl überzeugt und die regelmäßig wechselnde Karte macht das Angebot der Bar für alle Gäste interessant, die immer wieder Neues ausprobieren möchten.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    The Castle

    Invalidenstr. 129

    10115 Berlin-Mitte

    Montag bis Sonntag

    ab 18:00 Uhr

    BrewDog

    Zwei Schotten begannen damit, Bier zu brauen und legten damit den Grundstein für ein Craft-Beer-Imperium. Als Franchise-Unternehmen ist BrewDog weltweit vertreten. Auch in Berlin ist nun eine Craft-Beer-Bar für Gäste geöffnet. Nicht als Franchise, sondern als Zweigstelle des Unternehmens, von dem aus zukünftig Läden in Deutschland gesteuert werden sollen. Das Punk IPA von BrewDog ist das weltweit beliebteste und bekannteste Craft Beer der beiden Schotten. Doch es finden sich noch viele weitere interessante Sorten auf der Karte. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn hier kommt man in den Genuss von Craft Beers aus der ganzen Welt.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    BrewDog Berlin-Mitte

    Ackerstr. 29

    10115 Berlin-Mitte

    Sonntag bis Donnerstag

    von 12:00 bis 24:00 Uhr

    Freitag und Samstag

    von 12:00 bis 02:00 Uhr

    Kaschk

    „Craft Beer, Shuffleboard & Coffee“ – das ist die Craft-Beer-Bar Kaschk in Berlin-Mitte. Skandinavisches, bayerisches, englisches Bier und Berliner Craft Beer stehen auf der Karte. Aus zwölf Zapfhähnen kommt der Gerstensaft frisch in die Biergläser.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Kaschk

    Linienstr. 40

    10178 Berlin-Mitte

    Montag bis Donnerstag

    von 08:00 bis 02:00 Uhr

    Freitag von 08:00 bis 03:00 Uhr

    Samstag von 10:00 bis 03:00 Uhr

    Sonntag von 10:00 bis 02:00 Uhr

    Restaurants in Mitte, in denen man zu gutem Essen Craft Beer genießen kann

    • Brauhaus Lemke, Karl-Liebknecht-Str. 13, 10178 Berlin; Dircksenstr. 143, 10178 Berlin
    • Chicago Williams BBQ, Hannoversche Str. 2, 10115 Berlin
    • Meisterstück, Hausvogteiplatz 3–4, 10117 Berlin
    • Nobelhart & Schmutzig, Friedrichstr. 218, 10969 Berlin

     

    Beliebte Biere der Brauerei Brew Dog
    Punk IPA Punk IPA
    € 4.29 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 13.00 * / 1 Liter)
    Dead Pony Club Dead Pony Club
    € 3.89 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 11.79 * / 1 Liter)

    Neukölln

    Muted Horn

    Mit über 20 Zapfhähnen lässt das Craft-Beer-Sortiment im Muted Horn kaum Wünsche offen. Der Schwerpunkt liegt auf kanadischen Sorten, schließlich ist der Gründer Kanadier. Darüber hinaus überzeugt das Lokal mit unzähligen Sorten Flaschenbier aus dem Craft-Beer-Universum und regelmäßig stattfindenden Events. Ein Muss für alle Craft-Beer-Liebhaber.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Muted Horn

    Flughafenstr. 49

    12053 Berlin-Neukölln

    Montag bis Donnerstag

    von 17:00 bis 02:00 Uhr

    Freitag von 17:00 bis 03:00 Uhr

    Samstag von 15:00 bis 03:00 Uhr

    Sonntag von 15:00 bis 02:00 Uhr

    Das Gift

    Eine Bar nach schottischem Vorbild: Das war das Ziel der aus Glasgow stammenden Gründer; und es ist ihnen gelungen. Neben Whisky und Rock’n’Roll finden Besucher hier auch eine Auswahl an ausgewählten Craft-Beer-Sorten.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Das Gift

    Donaustr. 119

    12043 Berlin-Neukölln

    Montag bis Mittwoch

    von 19:00 bis 01:00 Uhr

    Donnerstag bis Sonntag

    von 19:00 Uhr bis open end

    IPA Bar

    Der Name ist Programm: Eine große Auswahl an Craft Beers zeichnet diese Bar aus, vor allem dem beliebten IPA wird hier gehuldigt. Daher ist auch jeden Donnerstag IPA Thursday, an dem alle Sorten in der Bar günstiger sind. Auch mit Live-Musik lockt die IPA Bar in ihre Räumlichkeiten – die Gäste kommen gerne wieder.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    IPA Bar

    Karl-Marx-Str. 195

    12055 Berlin-Neukölln

    Montag bis Samstag

    ab 19:00 Uhr

    Sonntag

    ab 17:00 Uhr

    Prenzlauer Berg

    Birra – Italian Craft Beer

    Italienisches Craft Beer von zwei erfahrenen italienischen Braumeistern? Im Birra geht dieses Konzept auf – und zwar mit großem Erfolg. Mitten im hippen Berlin-Prenzlauer Berg ist die Craft-Beer-Bar ein Muss für alle diejenigen, die sich von der italienischen Braukultur überzeugen wollen.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Birra – Italian Craft Beer

    Prenzlauer Allee 198

    10405 Berlin-Prenzlauer Berg

    Montag bis Sonntag

    von 15:00 bis 02:00 Uhr

     

    HERMAN Belgian Bar

    Belgien ist nicht nur für Pommes bekannt, sondern auch für ausgezeichnetes Bier. Eine Bar, in der belgisches Bier ausgeschenkt wird, scheint daher ein erfolgversprechendes Konzept zu sein. Inhaber Bart Neirynck bietet im HERMAN Trappistenbiere, klassische Biere und Craft Beer an – alles Made in Belgium natürlich.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    HERMAN Belgian Bar

    Schönhauser Allee 173

    10119 Berlin-Prenzlauer Berg

    Montag bis Sonntag

    von 18:00 bis 03:00 Uhr

     

    Monterey Bar

    Die Rock & World Beer Bar Monterey hält, was der Slogan verspricht. Mit rund 80 Sorten Craft Beer fällt die Wahl schwer, doch viel kann man nicht falsch machen. Wem es zum Bier nach einer Zigarette verlangt, ist in dem Raucherlokal genau richtig.

    Hier wird ausgeschenkt:

     

    Öffnungszeiten

    Monterey Bar

    Danziger Str. 61

    10435 Berlin-Prenzlauer Berg

     

    Montag bis Sonntag

    von 17:00 bis 02:00 Uhr

     

    Zum Starken August

    Ausgezeichnetes Bier und jede Menge Spaß und Unterhaltung – was will man mehr? Im Zum Starken August wird jede Nacht zu einem besonderen Erlebnis. Fast erinnert die Bar an einen Zirkus. Mit diversen Craft-Beer-Sorten machen die Burlesque Shows und Events wie „Porno-Karaoke“ gleich noch mehr Spaß.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Zum Starken August

    Schönhauser Allee 56

    10437 Berlin-Prenzlauer Berg

    Sonntag bis Donnerstag

    von 17:00 bis 02:30 Uhr

    Freitag und Samstag

    von 17:00 bis 05:00 Uhr

    Restaurants in Prenzlauer Berg, in denen man zu gutem Essen Craft Beer genießen kann

    • Salt’n’Bone, Schliemannstr. 31, 10437 Berlin
    • Pfefferbräu – Restaurant und Bergbrauerei, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin
    • Standard – Serious Pizza, Templiner Str. 7, 10119 Berlin

    Spandau

    CraftZentrum Berlin

    Das CraftZentrum Berlin liegt versteckt in einem Gewerbepark direkt am Wasser. Hier soll eine Gypsy-Brauerei entstehen. Noch ist das Zentrum nicht fertig, aber schon jetzt schenkt der Gründer Ivan Semikin einmal die Woche Craft Beer aus Russland und Polen aus.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    CraftZentrum Berlin

    Telegrafenweg 21

    13599 Berlin-Spandau

    Donnerstag

    von 16:00 bis 20:00 Uhr

     

    Steglitz

    Försters Feine Biere

    Hier dreht sich alles um Bier. Die Gäste im Försters Feine Biere haben die Wahl zwischen rund 100 Sorten. Auf der Karte stehen hauptsächlich Biere von mittelständischen deutschen Privatbrauereien. Aus dem Zapfhahn kommt aber auch regionales Craft Beer. Damit bietet das Lokal eine sehr umfangreiche Palette an hochwertigen Bieren – es lässt sich garantiert immer wieder etwas Neues entdecken.

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Försters Feine Biere

    Bornstr. 20

    12163 Berlin-Steglitz

    Montag bis Samstag

    von 16:00 bis 24:00 Uhr

     

    Wedding

    Vagabund Brauerei

    Der Taproom zur Brauerei (mehr dazu erfährst Du im Abschnitt über die TOP10 Craft Beer Brauereien in Berlin weiter unten): hier erhalten die Gäste die feinsten Kreationen der selbstgebrauten Craft Beers.


    Beliebte IPAs aus dem BeerJack Shop
    Dolly IPA Dolly IPA
    € 3.79 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 11.48 * / 1 Liter)
    TIPP!
    Drunken Sailor India Pale Ale Drunken Sailor India Pale Ale
    € 3.39 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 10.27 * / 1 Liter)
    Citrilla Citrilla
    € 2.69 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 8.15 * / 1 Liter)
    Black Shark Imperial Black IPA Black Shark Imperial Black IPA
    € 3.39 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 10.27 * / 1 Liter)
    In Your Face - West Coast IPA In Your Face - West Coast IPA
    € 3.19 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 9.67 * / 1 Liter)
    7:45 Escalation Double IPA 7:45 Escalation Double IPA
    € 2.99 *
    Inhalt 0.33 Liter (€ 9.06 * / 1 Liter)

    Die 10 Top Craft-Beer-Brauereien in Berlin

    Auch zahlreiche Craft-Beer-Brauereien wurden in den vergangenen Jahren in und um Berlin gegründet. Die Devise ist klar: Hauptsache handgemacht, mit den besten Zutaten und viel Liebe zum Detail. Und das kommt sowohl bei den Berlinern als auch beim internationalen Publikum der Hauptstadt an. Mittlerweile haben sich einige dieser Brauereien fest etabliert und verkaufen ihr Sortiment in örtlichen Supermärkten, Restaurants, Bars und in Spätis (Spätkaufläden). Doch vor allem punkten die Brauereien mit ihren angeschlossenen Taprooms, in denen das Bier direkt aus den Kesseln in die Gläser kommt. Frischer geht’s nicht.

    Berliner Berg in Neukölln

    Im Jahr 2015 hatte das Berliner-Berg-Team die Idee, sich im Brauen eines eigenen Bieres zu versuchen. Noch über zwei Jahre dauerte es, bis die eigene Brauerei auf dem Hinterhof des Bergschloss in Neukölln das Licht der Welt erblickte. Davor mietete sich das Team einfach in anderen Brauereien ein – Gypsy Brewing nennt man das. Nebenbei betrieb es Crowdfunding für eine eigene Brauanlage. Die Arbeit hat sich gelohnt – im Bergschloss wird nun ausgeschenkt, im Hinterhof wird gebraut. Und auch der Außer-Haus-Verkauf läuft gut: So gibt es die Kreationen von Berliner Berg in lokalen Supermärkten sowie Spätis zu kaufen und über den Onlineshop kann sich jeder Bierliebhaber die Kiste direkt nach Hause bestellen.

    Zum festen Sortiment von Berliner Berg zählen vier klassische Biersorten; es gibt aber auch immer wieder wechselnde saisonale Biere, die es sich zu entdecken lohnt.

    Sortiment

    • Berliner Berg Lager: 5,0 Vol.-%
    • Berliner Berg Pale Ale: 5,5 Vol.-%
    • Berliner Berg Bantam Pils: 4,2 Vol.-%
    • Berliner Berg California Wheat: 4,5 Vol.-%

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Bergschloss

    Kopfstr. 59

    12053 Berlin-Neukölln

    Donnerstag bis Samstag

    von 19:00 bis 01:00 Uhr

    Brewbaker in Moabit

    Die Berliner Weiße ist tot? Es lebe die Berliner Weiße von Brewbaker! Michael Schwab hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses fast vergessene Berliner Sauerbier wieder zu beleben – mit Erfolg. Doch nicht nur die Berliner Weiße zählt zu seinen handgemachten Bio-Bieren, auch diverse andere bekömmliche Craft Beers gehören zum Sortiment. Vom Tiergarten ging es nach Mitte und dort braut das Team von Brewbaker nun mit Erfolg das kühle Blonde.

    Viele Getränke-Shops, Spätis, Bioläden und einige Supermärkte haben Brewbaker Biere in ihren Sortimenten – die Bierliebhaber der Hauptstadt sind von der reinsten Bio-Qualität begeistert.

    Sortiment (Auswahl)

    • Bellevue Pils: 5,0 Vol.-%
    • Berliner Hell: 4,8 Vol.-%
    • Red Lager: 4,8 Vol.-%
    • Berlin IPA: 5,5 Vol.-%
    • Indigo Pale Ale: 5,0 Vol.-%
    • Berliner Weiße: 2,5 Vol.-%
    • Berliner Art: 9,0 Vol.-%
    • Berliner Nacht: 9,0 Vol.-%

    Hier findest Du die Brauerei

    Öffnungszeiten & Werksverkauf

    Brewbaker

    Sickingenstr. 9–13

    10553 Berlin-Mitte

    Montag bis Freitag

    von 09:00 bis 17:30Uhr

    BRLO in Kreuzberg

    Ein unaussprechlicher Name und doch erfolgreich im Craft-Beer-Universum unterwegs – das ist BRLO. Das altslawische Wort ist der Ursprung des Namens Berlin, es bedeutet so viel wie Sumpf. Und wie wird’s jetzt ausgesprochen? Wir wissen es nicht und eigentlich kommt es darauf auch gar nicht an. Unter dem Motto „Handcrafted with Berlin Love“ starteten Katharina Kurz, Michael Lembke und Christian Laase in Berlin ihr eigenes Business. Bier sollte es sein; doch nicht irgendein Bier, sondern Craft Beer im Stil von IPA, Porter & Co.

    Was bis heute daraus entstanden ist, kann sich sehen lassen. Mittlerweile verkaufen die drei Gründer ihre Biere in zahlreichen regionalen Supermärkten, Spätis und Spezial-Shops und sie sind auch in den Bars und Restaurants der Stadt angekommen. Mit dem eigenen BRLO BRWHOUSE treffen sie zudem den Nerv der hippen Berliner Craft-Beer-Szene: Sonnenterrasse, Craft Beer, gutes Essen und das mitten im Trendkiez Kreuzberg.

    Sortiment

    • BRLO Helles: 5,0 Vol.-%
    • BRLO Pale Ale: 6,0 Vol.-%
    • BRLO German IPA: 7,0 Vol.-%
    • BRLO Porter: 7,0 Vol.-%
    • BRLO Berliner Weiße: 4,0 Vol.-%
    • BRLO Naked: < 0,5 Vol.-%
    • BRLO Redlight Ale: 5,0 Vol.-%

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    BRLO BRWHOUSE

    Schönebergerstr. 16

    10963 Berlin-Kreuzberg

    Dienstag bis Freitag

    ab 17:00 Uhr

    Samstag und Sonntag

    ab 12:00 Uhr

    Heidenpeters in Kreuzberg

    Kunst und Bier – das passt nicht zusammen? Bei Johannes Heidenpeter fügt es sich. Als der Künstler Craft Beer für sich entdeckte, beschloss er, sich selbst daran zu versuchen. Am Anfang stand wie bei vielen anderen der Selbstversuch im Homebrewing. Nachdem die ersten Biere entstanden waren, hatte Johannes Heidenpeter der Ehrgeiz gepackt, die Braukunst in größerem Maßstab aufzuziehen. Sein Konzept überzeugte die Betreiber der Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg und er erhielt die Erlaubnis, in den Kellerräumen der Markthalle sein eigenes Bier zu brauen: Das Heidenpeters war geboren.

    Heute verkauft er seine Kreationen frisch gezapft oder aus der Flasche an seinem Stand in der Markthalle Neun und begeistert seine Gäste mit den selbstkreierten Köstlichkeiten. Und seine Kunst? Die lässt sich auf den Flaschenetiketten bewundern.

    Sortiment

    • Thirsty Lady: 4,9 Vol.-%
    • American IPA: 6,5 Vol.-%
    • Session IPA: 4,3 Vol.-%
    • Heidenpeters IPA: 6,5 Vol.-%
    • Heidenpeters Pale Ale: 5,3 Vol.-%
    • Heidenpeters Pilz: 4,9 Vol.-%
    • Heidenpeters Stout: 6,4 Vol.-%

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Heidenpeters in der Markthalle Neun

    Eisenbahnstr. 42/43

    10997 Berlin-Kreuzberg

    Dienstag von 14:00 bis 20:00 Uhr

    Donnerstag von 17:00 bis 22:00 Uhr

    Freitag von 14:00 bis 20:00 Uhr

    Samstag von 12:00 bis 20:00 Uhr

    Hops & Barley in Friedrichshain

    In der eigenen Hausbrauerei stellt Phillipp Brokamp vom Hops & Barley bereits seit 2008 Bier her. Zu den klassischen Sorten wie Pilsner, Dunkel und Weizen gesellen sich Spezialbiere, die auf der Karte des Brew Pubs regelmäßig wechseln. Jede Woche wird ein neues Bier kreiert – ausschließlich für die Hausbewirtung; Hops & Barley-Biere gibt es nicht im Handel.

    Neben den zahlreichen Spezialbieren kommt selbstgemachter Cider aus dem Fass auf den Tisch. Dazu wird schmackhaftes Treberbrot mit Schmalz, Aufschnitt oder Würstchen serviert. Alles in allem ein gelungenes Konzept, das sich bewährt hat.

    Sortiment

    • Dunkles
    • Weizen
    • Pilsner
    • IPA
    • Stout

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Hops & Barley

    Wühlischstr. 22/23

    10245 Berlin-Friedrichshain

    Montag bis Freitag

    ab 17:00

    Samstag und Sonntag

    ab 15:00 Uhr

    Lemke Brauerei Berlin

    Der Pionier der Berliner Craft-Beer-Szene ist wohl Oliver Lemke. 1999 startete er im Brauerei- und Gasthaus-Business – zunächst mit mäßigem Erfolg. Nach einigen Konzeptüberarbeitungen – angepasst an das deutsche Publikum – fand er zu der Kombination aus selbstgebrauten, an den deutschen Gaumen angepassten Bieren und traditionsreicher deutscher Kost. Der Erfolg für seine Braugaststube in Berlin-Mitte ließ nun nicht mehr lange auf sich warten.

    Im Jahr 2011 hielt der Craft-Beer-Boom Einzug in Berlin und für den Selfmade-Brauer war nun endlich die Zeit gekommen, auch mit seinen Craft-Beer-Kreationen durchzustarten. Er erweiterte seine Braukapazitäten und eröffnete in Charlottenburg und am Hackeschen Markt zwei weitere Gaststuben. Heute ist Lemke Bier vielen Berliner Craft-Beer-Fans ein Begriff; die Biere gibt es in gut sortierten Supermärkten und Spätis sowie in Bars und Restaurant frisch vom Fass. Das Durchhalten hat sich also gelohnt.

    Sortiment

    • Bohemian Pilsner: 5,0 Vol.-%
    • 030 Berlin Pale Ale: 5,0 Vol.-%
    • Weizen: 5,5 Vol.-%
    • Original: 5,4 Vol.-%
    • India Pale Ale: 6,5 Vol.-%
    • Hopfenweiße: 7,0 Vol.-%
    • Imperial Ale: 10,0 Vol.-%
    • Imperial Stout: 11,0 Vol.-%

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Brauhaus Lemke am Hackeschen Markt

    Dircksenstr., S-Bahn-Bogen 143

    10178 Berlin-Mitte

     

    Brauhaus Lemke am Schloss

    Luisenplatz 1

    10585 Berlin-Charlottenburg

     

    Brauhaus Lemke am Alexanderplatz

     

    Karl-Liebknecht-Str. 13

    10178 Berlin-Mitte

     

     

     

    Montag bis Sonntag

    von 12:00 bis 24:00 Uhr

     

     

    Malz & Moritz in Lichterfelde

    Drei Jung-Ingenieure aus Berlin bastelten sich aus einer Waschmaschine ihre erste Brauanlage: So begann die Geschichte von Malz & Moritz. Mittlerweile haben sich Julian von Angern, Jannis Hansen und Maximilian Fechter professionelles Equipment zugelegt und produzieren in liebevoller Handarbeit ihr eigenes Bier im Südwesten Berlins. Das Geschäft läuft gut: Malz & Moritz ist mittlerweile auch in anderen Großstädten angekommen und jeden Donnerstag und Freitag lockt der Werksverkauf viele Besucher in die Brauerei der drei Jungunternehmer.

    Das Sortiment ist zwar noch überschaubar, dafür aber umso schmackhafter.

    Sortiment

    • Pale Ale: 5,1 Vol.-%
    • Blonde Ale: 4,3 Vol.-%

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Malz & Moritz

    Goerzallee 305e

    14167 Berlin-Lichterfelde

    Werksverkauf:

    Donnerstag und Freitag

    von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr

    Schoppe Bräu in Kreuzberg/Neukölln und Prenzlauer Berg

    Thorsten Schoppe ist in Berlins Craft-Beer-Szene jedem ein Begriff. In seiner eigenen Brauerei am Südstern braut der studierte Brautechnologe seit einigen Jahren eine Vielzahl an geschmackvollen und einzigartigen Bieren – und das mit großem Erfolg. Auch seinen Craft-Beer-Kollegen in der Stadt stellt er seine Brauerei gerne zur Verfügung – Gypsy Brewing eben. Und so kommt es, dass Schoppe in der gesamten Szene bekannt ist und sein Craft Beer in Berlin in zahlreichen Bars und Restaurants ausgeschenkt wird. Auch der Verkauf im Einzelhandel läuft gut. So gut, dass Schoppe mittlerweile seinen eigenen Taproom führt und Produktion und Ausschank auf den Pfefferberg in Prenzlauer Berg ausgeweitet hat.

    Vom klassischen Pilsner über diverse Craft Beers, Bio-Craft-Beer bis zu mit Champagnerhefen gebrautem Ale: Biergourmets finden hier alles, was das Herz begehrt – und das mit besonders kreativen Namen, liebevoll gestalteten Etiketten und noch mehr Leidenschaft für hervorragenden Geschmack. Zudem schreibt sich Schoppe Bräu auf die Fahne, Biere zu produzieren, die unfiltriert, unstabilisiert und nicht wärmebehandelt sind.

    Sortiment (Auswahl)

    Die Biere von Schoppe Bräu findest Du auch bei BeerJack: https://www.beerjack.de/schoppe-braeu/

    • XPA X-Berg Pale Ale: 7,0 Vol.-%
    • Black Flag Imperial Stout: 9,0 Vol.-%
    • Holy Shit Ale: 10,0 Vol.-%
    • Molle: 5,0 Vol.-%
    • Hoppy Schoppy Pilsner: 5,2 Vol.-%
    • Berliner Schnauze: 5,8 Vol.-%
    • Berlin.Ale: 5,6 Vol.-%

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Schoppe Bräu Taproom im Bierkombinat

    Manteuffelstr. 53

    10999 Berlin-Kreuzberg

     

     

     

    Schoppe Bräu im Pfefferbräu

    Schönhauser Allee 176

    10119 Berlin-Prenzlauer Berg

    Montag bis Donnerstag

    von 18:00 bis 01:00 Uhr

    Freitag und Samstag

    von 18:00 Uhr bis 03:00 Uhr

     

    Dienstag bis Donnerstag

    von 16:00 bis 24:00 Uhr

    Freitag und Samstag

    von 16:00 bis 01:00 Uhr

    Sonntag

    von 16:00 bis 23:00 Uhr

    Straßenbräu in Friedrichshain

    Vom Finanzdienstleister zum Brauer – das ist die Geschichte des Straßenbräu Brew Pub: Timo Thoennißen hat im hartumkämpften Berliner Brauerei-Markt den Schritt in die Selbstständigkeit mit eigener Brauerei und integriertem Pub gewagt: Direkt am Bahnhof Ostkreuz gründete er das Straßenbräu – tagsüber Brauerei und abends Pub.

    Das Konzept funktioniert und die Gäste sind begeistert vom Stralauer Blond und anderen handgemachten Bieren. Zwar lassen sich die Craft Beers von Straßenbräu bisher nur vor Ort im Pub und frisch gezapft genießen, aber sicherlich sind sie bald auch in ausgewählten Shops erhältlich. Qualität setzt sich halt durch.

    Sortiment (Auswahl)

    • Stralauer Blond: 4,9 Vol.-%
    • Sonnenal(l)e(e): 5,1 Vol.-%
    • NB30 IPA: 6,6 Vol.-%
    • Hommelsap: 5,5 Vol.-%

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Straßenbräu

    Neue Bahnhofstr. 30

    10245 Berlin-Friedrichshain

    Sonntag bis Donnerstag

    von 17:00 bis 02:00 Uhr

    Freitag und Samstag

    ab 17:00 Uhr

    Vagabund Brauerei in Wedding

    Drei Amerikaner in Berlin und der Ehrgeiz, mehr Vielfalt in die deutsche Bierlandschaft zu bringen – das ist die Vagabund Brauerei in Berlin Wedding. Aus einer Bier-Laune heraus unternahmen sie die ersten Homebrewing-Versuche, aus denen sich ein Crowdfunding-Projekt mit ungeahntem Erfolg entwickelte. Schnell bekamen die drei Jungs von Vagabund das nötige Startkapital für professionelles Brauequipment zusammen. Im Gegenzug gaben sie das Versprechen, jedem Spender alle zwei Wochen einen Liter Bier kostenlos zur Verfügung zu stellen, wenn das Projekt Früchte trägt.

    Neben der Brauerei hat sich inzwischen der eigene Taproom etabliert, in dem die Gäste die Eigenkreationen sowie weitere Craft-Beer-Sorten probieren und genießen können. Zahlreiche Besucher zieht es in die Craft-Beer-Bar in Berlin-Wedding, sie verlassen sie begeistert und kommen wieder. Ein Projekt, das gelungen ist!

    Sortiment

    • ABC American Wheat: 4,7 Vol.-%
    • American Pale Ale: 5,2 Vol.-%
    • Double IPA: 7,5 Vol.-%
    • Social Smoker: 5,5 Vol.-%
    • Szechuan Saison: 5,5 Vol.-%
    • Tripel Double IPA: 7,0 Vol.-%

    Hier wird ausgeschenkt:

    Öffnungszeiten

    Vagabund

    Antwerpener Str. 3

    13353 Berlin-Wedding

    Montag bis Freitag

    ab 17:00 Uhr

    Samstag und Sonntag

    ab 13:00 Uhr


    Einen ausführlichen Überblick über Brauereien, Bars und Restaurants, die sich dem Craft Beer verschrieben haben, findest Du auf der Craft Beer Map bei Mikrobrauer.

    Craft Beer Shops in Berlin

    In Berlin gibt es einige Shops, die sich auf den Verkauf von Craft Beer spezialisiert haben, aber auch Wein, Spirituosen und andere Getränke im Sortiment führen. Ob regionale Biere aus den diversen Craft-Beer-Brauereien Berlins oder internationale Top-Marken – die Auswahl ist groß. Die Craft Beer Shops in Berlin vermitteln zudem Expertenwissen rund um das Thema „Bier“. Meet-the-Brewer-Events, Bierseminare und fachmännische Beratung bietet jeder Laden an, der etwas auf sich hält. Besonders beliebt sind die sogenannten Growler-Filling-Angebote, bei denen frisch gezapftes Bier direkt in Flaschen zum Mitnehmen abgefüllt wird. 

    Möchtest Du Dich in einem Berliner Craft Beer Shop mit den neuesten Spezialitäten eindecken, empfehlen wir Dir die folgenden Läden.

    Hier gibt es Craft Beer in Berlin

    Sortiment und Sonstiges

    Biererei

    Oranienstr. 19

    10999 Berlin-Kreuzberg

     

    Öffnungszeiten:

     

    Mo bis Mi: 14 bis 22 Uhr

    Do bis Sa: 14 bis 24 Uhr

    Im Sortiment der Biererei befinden sich mehr als 500 Biersorten – auch zahlreiche Craft Beers sind darunter. Zusätzlich überzeugt die Biererei mit Tastings und Events wie Meet-the-Brewer. Ein Highlight des Ladens ist das Growler Filling. Dabei wird frisches Fassbier direkt in Flaschen abgefüllt – mit ständig wechselnden Bieren.

    Getränkefeinkost

    Boxhagener Straße 24

    10245 Berlin-Friedrichshain

     

    Öffnungszeiten:

     

    Mo bis Fr: 13 bis 20 Uhr

    Sa: 11 bis 20 Uhr

    Mit einer großen Auswahl an Craft Beers, nationalen und internationalen Bierspezialitäten, Cider, Wein und Spirituosen findet in diesem Craft Beer Shop in Berlin jeder etwas nach seinem Geschmack. Zudem werden regelmäßig neue Produkte in das Sortiment aufgenommen. Als Institution im Craft-Beer-Geschäft beliefert der Laden auch Bars und Restaurants mit seinen Spezialitäten.

     

    Beer:eau @ Berlin Beer Academy

    Claire-Waldoff-Straße 4

    10117 Berlin-Mitte

     

    Öffnungszeiten:

     

    Mo bis Sa: 14 bis 22 Uhr

    Das Sortiment des Beer:eau besteht aus lokalem Craft Beer, seltenen Sorten sowie Importen aus der ganzen Welt. Zusätzlich punktet der Laden mit seiner Expertise und der angeschlossenen Bar: Zweimal in der Woche berät Bierkurator Hendrik Sell Interessierte und bietet einen fachmännischen Einblick in die Welt des Biers. Auch an den regelmäßigen Meet-the-Brewer-Events kommt so schnell niemand vorbei. Braumeister aus Berlin, Deutschland und aus dem Ausland teilen ihr Know-how mit dem Publikum.

    Bierlinie

    Schliemannstr. 2

    10437 Berlin-Prenzlauer Berg

     

    Öffnungszeiten:

     

    Mo bis Fr: 13 bis 19 Uhr

    Sa: 11 bis 19 Uhr

    Über 600 Bierspezialitäten aus der ganzen Welt finden sich im Sortiment von Bierlinie in Prenzlauer Berg. Bierliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Eine umfassende Beratung ist inklusive. Zusätzlich lockt der Laden mit Bierseminaren und -verkostungen, um auch dem Bierwissen ein wenig Nahrung zu geben: Von Craft Beer über Belgische Biere bis zu deutschen Klassikern findet hier Jeder ein Themengebiet für sein Interesse.

    Drink Drunk Berlin

    Schlesische Str. 1

    10997 Berlin-Kreuzberg

     

    Öffnungszeiten:

     

    durchgehend

    Eigentlich eher ein Späti als ein Craft Beer Shop ist das Drink Drunk Berlin am Schlesischen Tor in Kreuzberg. Trotzdem befinden sich im Sortiment des Ladens über 400 verschiedene Craft-Beer-Sorten – eine passable Auswahl. Und das Beste daran: Der Späti hat rund um die Uhr geöffnet, sodass auch Nachtschwärmer ihren Craft-Beer-Durst stillen können.

    Diese Biere findet man nur in Berlin

    Wegen der großen Anzahl an Craft-Beer-Brauereien in Berlin kannst Du einzelne Spezialitäten nur in Berlin verkosten. Zwar sind einige auch schon in anderen Regionen Deutschlands erhältlich, doch gerade die Mikro- und Hausbrauereien schenken ihre Kreationen oft nur in den eigenen Taprooms oder Gasthäusern aus. Und ihre Biere sind wahrlich eine Kostprobe wert. Zu ihnen zählen unter anderem:

    • Straßenbräu
    • Vagabund
    • Hops & Barley
    • Eschenbräu
    • Rollberg
    • Schalander

    Berliner Craft-Beer-Events 2018

    Für Bierliebhaber hat Berlin ein einzigartiges Craft-Beer-Event zu bieten: die Berlin Beer Week.

    Vom 20. bis 29. Juli 2018 dreht sich in der Stadt alles um das Thema „Craft Beer“. Zahlreiche Events locken Biergourmets anlässlich der Berlin Beer Week 2018 in die lokalen Brauereien, Bars und Restaurants – ein durch und durch atmosphärisches und genussvolles Ereignis. Wer sich über das Programm informieren möchte, schaut am besten immer mal wieder auf der offiziellen Website des Events vorbei. Hier erfährt jeder Interessierte, was, wann, wo stattfindet.

    Ein Highlight zum Auftakt ist der Craft Beer Cruise – die offizielle Kick-Off-Party der Berlin Beer Week 2018: Am 20. Juli 2018 schippert ein Dampfer eine kleine Runde aus Craft-Beer-Enthusiasten drei Stunden lang über die Spree; währenddessen probieren und genießen die Teilnehmer lokale und internationale Craft-Beer-Köstlichkeiten. Die Tickets für den Craft Beer Cruise sind rar, dafür ist die Atmosphäre umso entspannter. Für einen angemessenen Ausklang des Tages sorgt im Anschluss die Aftershow Party im BRLO BRWHOUSE in Kreuzberg.

    Dies sind weitere Events, auf denen Du ausgezeichnete Biere genießen kannst:

    Veranstaltung

    Wann und wo?

    Was?

    Great Berlin Beer Festival

    27. bis 28.04.2018

    16:00 bis 22:00 Uhr

    Spreewerkstätten

    Am Krögel 2

    10179 Berlin-Mitte

    Einzigartiges Craft-Beer-Event mit zahlreichen Top-Brauereien, die nur auf Einladung teilnehmen.

    Handgemacht

    25. bis 26.05.2018

    Kulturbrauerei

    Schönhauser Allee 36

    10435 Berlin-Prenzlauer Berg

    Geboten werden den Besuchern zahlreiche Bier-Kreationen, die von den mehr als 30 Brauereien präsentiert werden. Außerdem gibt es kulinarische Köstlichkeiten.

    BRLO BRWFEST

    08. bis 10.06.2018

    17:00 bis 01:00 Uhr

    BRLO BRWHOUSE

    Schöneberger Str. 16

    10963 Berlin-Kreuzberg

    Eine Hommage an Bier, BRLO und Berlin!

    Stone Brewing – Berlin Beer Week Closing Event

    28.07.2018

    Stone Brewing Berlin

    Im Marienpark 23

    12107 Berlin

    Offizielle Abschlussveranstaltung der Berlin Beer Week mit Köstlichkeiten aus dem Stone-Brewing-Zapfhahn und Craft Beers von weiteren lokalen Brauereien.

    Craft Beer Tastings und Braukurse in Berlin

    Ein Craft-Beer-Tasting ist immer ein Erlebnis – und das perfekte Geschenk für jeden passionierten Biertrinker. Dank der zahlreichen kleinen Brauereien in Berlin ist es auch nicht schwierig, ein passendes Angebot zu finden. Denn die meisten Brauereien bieten Tastings an. Wer sich für ein Craft Beer Tasting in Berlin interessiert, sollte sich daher unbedingt auf den Websites der kleinen Brauereien umschauen. Die diversen handgemachten Biere zu probieren, ist nicht nur ein Genuss, sondern für Laien auch die beste Gelegenheit, die Unterschiede zwischen den verschiedenen Bierstilen herauszuschmecken.

    Wer sich intensiver mit dem Thema Bier und vor allem mit der Bierherstellung beschäftigen möchte, sollte an Brauereiführungen und Braukursen teilnehmen. Interessierte finden diese Events ebenfalls in den Craft-Beer-Brauereien in Berlin.

    10% Rabatt für Neukunden

    Code: STAYHOPPY2018